MUKI-Pass Hebammengespräch

flyer vorne 2
beschlossen im jahr 2013 ist das hebammengespräch mittlerweile im mutter-kind-pass verankert. lasst euch nicht irritieren falls es in eurem MUKI-pass noch nicht eingedruckt ist (seite 19), ihr könnt es dennoch in anspruch nehmen.
zwischen der 18. und 22. schwangerschaftswoche könnt ihr einen termin mit der hebamme eures vertrauens ausmachen, sie nimmt sich ca. eine stunde zeit für euch.

folgende punkte sollen laut richtlinie des mutter-kind-passes besprochen werden:
+ schwangerschaft, die geburt und die erste zeit mit dem baby
+ gesunde ernährung, bewegung, sport
+ wie und wo planst du die geburt?
+ welche möglichkeiten der geburtsvorbereitung sind sinnvoll für dich?
die hebamme berät dich ausführlich und nimmt sich zeit für deine anliegen, fragen und vielleicht auch sorgen.

information zur abrechnung:
ich stelle als wahlhebamme für die hebammenberatung € 50,- in rechnung. ihr reicht diese honorarnote bei eurer krankenkasse ein und bekommt den vollen betrag rückerstattet.

ich komme gerne zu euch nach hause, oder wir treffen uns an einem ort eurer wahl.
einfach für einen termin anrufen: 0650 55 10 381